Trends

Datenhaltung Schweiz

Wir lagern Ihre Daten dort, wo wir auch unsere Leistungen erbringen: in unseren eigenen Datacentern in der Schweiz. Durch die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, das hohe Ausbildungsniveau, die erstklassige Infrastruktur und die klare Gesetzgebung können wir für höchste Qualität garantieren: Schweizer Qualität.

Dies ist wichtig. Denn immer mehr IT-Dienstleister treten mit «Cloud»-Produkten auf. Je nach Angebot liegen Ihre Daten dann irgendwo auf dieser Welt; und diese Staaten dürfen womöglich auf die Server zugreifen. Aufgrund dieser Rechtsproblematik sind Server beliebt, die auf Schweizer Boden stehen und Schweizer Recht unterstehen.

Vorteile

Seriöse Leistungen statt wolkige Versprechen.

Wir betreiben keine Datenbriefkästen, sondern ausschliesslich eigene Datacenter im Herzen der Schweiz, die vollständig in unserem Besitz und unter unserer absoluten Aufsicht sind.

Wir garantieren die volle Kontrolle – und damit die Sicherheit Ihrer Daten.

Unsere beiden Datacenter erfüllen höchste Ansprüche; es handelt sich um zwei «Aktiv-Aktiv»-Datacenter, die durch ihre redundante und performante Verbindung eine logische Einheit bilden.

Die Datenspiegelung erfolgt synchron und garantiert minimale Latenzzeiten. Trotzdem bieten auch wir Cloud-Lösungen an – betrieben aus unserer eigenen GIA-Cloud.