SAP

Ihr Weg zu SAP S/4HANA

Abhängig von Ihrer Ausgangssituation und davon, auf welche Prozesse und Funktionen Sie Ihren Schwerpunkt im Hinblick auf SAP S/4HANA legen, stellen sich Ihnen verschiedene Fragen, bei deren Beantwortung wir Sie kompetent unterstützen. Anschliessend können wir beurteilen, welches Umstiegsszenario bei Ihnen zur Anwendung gelangen soll und welche Erfolgsfaktoren beim Umstieg zu berücksichtigen sind. Gerne begleiten wir Sie auf dem Weg und realisieren das Umstiegsprojekt mit Ihnen.

Umstiegsschritte

Analyse: Bei diesem Schritt analysieren wir den aktuellen Zustand Ihrer SAP ERP Landschaft. Wir definieren mit Ihnen das Umstiegsszenario und den Projektumfang. Gemeinsam initiieren wir Teilprojekte. Dabei verlieren wir nie den Fokus auf Ihren Nutzen.

Vorbereitung: Hier planen wir, abhängig vom gewählten Umstiegsszenario, die notwendigen Vorbereitungsarbeiten. Mit den Vorbereitungsarbeiten stellen wir sicher, dass die nachfolgende Umsetzung fehlerfrei durchgeführt werden kann. Nach Erledigung der Arbeiten steht ein konsistentes, für den Umstieg vorbereitetes System zur Verfügung.

Umsetzung: Mit diesem Schritt erfolgt der eigentliche Umstieg auf SAP S/4HANA. Da es trotz umfangreicher Vorbereitungsarbeiten eher nicht möglich ist diesen Schritt nur einmal zu durchlaufen, werden bereits bei der Projektplanung mehrere Umsetzungszyklen geplant. Nach Abschluss dieses Schrittes steht Ihnen ein konsistentes S/4HANA -System zur produktiven Nutzung zur Verfügung.

Nutzung: Beim letzten Umstiegsschritt erfolgt die Systemoptimierung. Sofern nicht bereits bei der Analyse die zum Einsatz gelangenden Fioris bestimmt wurden, ist nun der Zeitpunkt gekommen, sich damit auseinanderzusetzen. Nebst der Fiori-Nutzung können Sie nun weitere Innovationen prüfen und deren Umsetzung planen.

Umstiegsetappen